FAQ

 Übersicht


KATEGORIEN

 ADSL
   Hardware
   Einwahl
   Rechnung
   Konfiguration
   Produkte
   Diverses
   Newsserver
   Fehlermeldungen
   Sicherheit
   IP-Adresse
   Geschwindigkeit
   Timeserver
   ADSL Light
   Speedupgrade 2006
 Album
 Betriebssystem
 Dedicated Server
   Allgemein
   Erste Schritte
   Betrieb, Wartung
   Support
 DialUp
 Digital Voice
   Anmeldung, Umzug
   Generelle Fragen
   Kuendigung
   Technische Infos
   Notrufnummern
   Portierung
 Mail
 SolNet VoIP PBX
 ADSL plus
   Aufschaltung
   Voraussetzungen
   Anmeldung ADSL plus
   Hardware ADSL plus
   Telefonie
   Umzug ADSL plus
 SMS
 Spam
 VDSL
 Viren
 Voice
   Allgemeine Fragen
   Anmeldung
   Preise
   Internet
   Services
 Webserver


SEARCH
 

LOGIN-BEREICH
Username:
Passwort:

WIE KANN ICH DEN NACHRICHTENDIENST DEAKTIVIEREN?

Wie kann ich den Nachrichtendienst deaktivieren?

Eine noch junge Form der Belästigung von Internet-Nutzern bedient sich des "Nachrichtendienst" von Windows. Dabei erscheinen Dialog-Fenster mit einer Botschaft; in der Regel Werbung. Dies ist nicht von der Verwendung von E-Mail- oder Browser-Software abhängig, sondern wird über das Betriebssystem ermöglicht. Die Zustellung erfolgt vom Absender über die IP-Adresse bzw. IP-Adressen-Gruppen. So beispielsweise alle, die über einen bestimmten Provider mit dem Internet verbunden sind.

Der Nachrichtendienst ist für alle Windows-Versionen ab 9x verfügbar. Dieser ist als Vorgabe deaktiviert bei allen Versionen außer bei Windows 2000 und Windows XP. Bei Windows 2000 und Windows XP wird der Nachrichtendienst daher beim Systemstart automatisch gestartet. Der eigentliche Zweck des Windows-Nachrichtendienst ist die Verbreitung von Sofort-Nachrichten im Lokalen Netz.

Eine Firewall müßte diese Belästigungen von außen abblocken. Abgeschaltet wird der Nachrichtendienst über Einstellungen / Systemsteuerung / Verwaltung. Unter "Verwaltung" wird angewählt: Computerverwaltung / Dienste und Anwendungen / Dienste / Nachrichtendienst / Dienststatus: Beenden / Starttyp: Deaktiviert. Damit ist der Nachrichtendienst abgeschaltet und wird auch beim nächsten Systemstart nicht mehr geladen.

Der Nachrichtendienst kann dann freilich auch für seine eigentliche Verwendung - Versenden von Sofortnachrichten im LAN - nicht mehr genutzt werden.

 

 

 


Ihre Bewertung





© 2014 SolNet Internet & Solution Provider
AGB | Kontakt | Twitter | RSS